Send an enquiry Senden Sie Ihre Anfrage an die besten plastischen Chirurgiekliniken in Polen

Senden Sie Ihre Anfrage an die besten plastischen Chirurgiekliniken in Polen





Ich stimme zu Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung*

I agree to personal data usage, specific data usage and proceeding my data according to art 13 GDPR *

2Melden Sie mir zum Neuigkeiten an

Senden Sie Ihre Anfrage an die besten plastischen Chirurgiekliniken in Polen





Ich stimme zu Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung*

I agree to personal data usage, specific data usage and proceeding my data according to art 13 GDPR *

2Melden Sie mir zum Neuigkeiten an

5 Gründe für eine Magenentzündung in Polen

Updated Januar 8, 2019

1. Die Anwendung des Magens ist ein einfaches Verfahren

schlanker Bauch nach MagenplikationLaparoskopische Magenoperationen (LGCP), Magenbrüche oder Magenfalten sind eine bariatrische Operation. Restriktive Verfahren schrumpfen den Magen (Magenballon), so dass sich die Menschen satt fühlen, während sie weniger Nahrung zu sich nehmen. Magenplikation schrumpft die Größe des Magens in einer kleineren röhrenartigen Form. Nach dem Eingriff ist die Größe des Magens um etwa 70 bis 75% reduziert.

Die Behandlungszeit variiert zwischen 40 Minuten und 2 Stunden. Das Magenplikationsverfahren wird laparoskopisch durchgeführt, um das Verfahren durchzuführen. Über fünf oder sechs winzige Schnitte werden eine Videokamera (Laparoskop) und lange, dünne Instrumente in den Magen eingeführt, um den Eingriff durchzuführen.

Magenplikation zur Gewichtsabnahme beseitigt postoperative Komplikationen im Zusammenhang mit einstellbaren Magenbändern. Dieses Verfahren wird ohne Einschränkungen betrachtet.

2. Die Anwendung des Magens ist eine gute Lösung für Menschen mit einem BMI von über 35

Wenn Ihr Body-Mass-Index (BMI) größer als 35 ist und Sie an einer oder mehreren Bedingungen leiden, die mit Adipositas, Diabetes, Schlaf oder Blutdruck zusammenhängen, sollten Sie eine Magenoperation oder eine andere bariatrische Operation in Betracht ziehen. Wenn Ihr BMI selbst für bariatrische Operationen 40 oder mehr beträgt, sind Sie auch Kandidat für bariatrische Operationen.

Die besten Patienten für das Essen großer Portionen. Wenn Sie eher eine Person sind, die es liebt, auf kleinen Mengen von Nahrungsmitteln zu naschen oder zu grasen, ist die Anwendung für Sie keine geeignete Lösung. Die erfolgreichsten Patienten folgen einem Diätplan und einer Steigerung der körperlichen Aktivität. Um sicherzustellen, dass der Gewichtsverlust nachhaltig ist, müssen die Ernährungsrichtlinien befolgt werden.

3. Eine kurze Erholungszeit nach dem Eingriff

Die Erholungszeit ist relativ kurz. Bereits am zweiten Tag nach dem Eingriff. In den ersten zwei Wochen erhalten Sie eine flüssige Diät, Milch, Fruchtsaft und Sorbet. Dann können Sie für die nächsten zwei Wochen dickere Flüssigkeiten hinzufügen, und schließlich werden Sie anfangen, Joghurt und Früchte zu essen. Nachher nachher nachher nachher nachher nachher nachher Die Mehrheit der Chirurgen empfiehlt ernährungsphysiologisch dichte Nahrungsmittel und die Vermeidung von Kohlenhydraten und Fett.

Der größte Vorteil der Magenplikation ist der Verlust des Darms. Wahrscheinlich müssen Sie nach der Operation immer noch Vitamine oder Mineralien einnehmen, da dies zu berücksichtigen ist.

Innerhalb kleiner Mengen, d.h. vier Esslöffel pro Mahlzeit. Je nach Gewicht des Patienten machen 30% 55% des Körpergewichts aus. Denken Sie jedoch daran, dass dies ein Prozess und die Auswirkungen der Operation ist. Darüber hinaus sind Diabetes, Bluthochdruck, obstruktive Schlafapnoe und anormales Cholesterin mehr als 75% der Patienten, die sich diesem Verfahren unterziehen. Langzeitstudien liegen jedoch zum ersten Mal nach der Operation noch nicht vor.

Die gastrische Anwendung ist im Vergleich zu anderen bariatrischen Operationen auch pflegeleicht. Sie werden essen, aber im Gegensatz zu Magenbändern sind keine Füllungen erforderlich. Darüber hinaus hat das Verfahren keine malabsorptiven Wirkungen und es ist nicht möglich, Vitamine und Mineralstoffe hinzuzufügen, da die Nahrungsaufnahme geringer ist. Bei der Magenplikation ist Ihr Verdauungssystem nicht dauerhaft betroffen, wie bei einem Magenbypass. Im Falle einer Magenschleuse oder eines Bypasses.

4. Die Anwendung des Magens ist mit geringem Risiko und Komplikationen verbunden

Eine Magenplikation birgt nach der Operation ein relativ geringes Risiko für Komplikationen. Die kurzfristigen Komplikationsraten liegen zwischen 1% und 9%. Seitdem sind keine Todesfälle aufgrund der Operation gemeldet worden. Auch die Komplikationsraten für Komplikationen scheinen mit weniger als 1% extrem niedrig zu sein.

Ein geringes Risiko für Komplikationen im Zusammenhang mit der Bauchfaltung macht es zu einem sehr sicheren Verfahren. Zu den wichtigsten bisher berichteten Nebenwirkungen zählen Übelkeit und Erbrechen, die normalerweise etwa eine Woche nach der Operation andauern und möglicherweise mit Medikamenten bekämpft werden. Andere Risiken, die auftreten können, sind die Standardrisiken, die mit jeder Art von Operation und unter Vollnarkose verbunden sind, sowie die Trennung von genähten Bereichen und Lecks von genähten Bereichen, die möglicherweise eine zusätzliche Operation erfordern.

5. Unsere Patientenberater helfen Ihnen bei der Organisation Ihrer Magenoperationen in Polen

Viele Patienten ziehen eine Magenplikation im Ausland in Betracht, da das Geld genauso wichtig ist wie die Erfahrung des Chirurgen. Polen scheint ein großartiger Ort für Menschen zu sein, die eine erschwingliche Magenversorgung wünschen, da Chirurgen hier erfahren sind und wir mit großartigen Kliniken in großen polnischen Städten zusammenarbeiten. Wenn Sie daran denken, Ihr Verfahren durchgeführt zu haben, sollten Sie berücksichtigen, dass Sie sich in Polen zur Gabe des Magens befinden, und würden sich freuen, das Verfahren für Sie zu organisieren.

Marek

CEO bei Beauty Poland / Clinic Hunter

Letzte Artikel von Marek (Alle anzeigen)

    Send an enquiry Senden Sie Ihre Anfrage an die besten plastischen Chirurgiekliniken in Polen

    Senden Sie Ihre Anfrage an die besten plastischen Chirurgiekliniken in Polen





    Ich stimme zu Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung*

    I agree to personal data usage, specific data usage and proceeding my data according to art 13 GDPR *

    2Melden Sie mir zum Neuigkeiten an